Dreh- und Angelpunkt unseres Geschäftsmodells. 

Hier auf dieser Seite stellen wir Ihnen auch unsere "Flotte", besser unseren Flugzeugbestand vor. 

Verstehen Sie Tina Fly GmbH nicht unbedingt als fliegendes Museum. Historische Flugzeuge sind seit jeher ein Wirtschaftsgut, welches teils erheblichen Wertsteigerungen unterliegt. Die Anzahl der begehrten Maschinen ist teils sehr gering. Manchmal gibt es weniger als nur eine Handvoll auf der ganzen Welt. Diese raren Flugzeug sind naürlich sehr begehrt, wenn dann noch mit nachgewiesener Einsatzgeschichte um so mehr. So ist es durchaus möglich, dass ein hier vorgestelltes Flugzeug schneller einen neuen Eigner und/oder Inverstor gefunden hat und nicht mehr zu unserem Bestand zählt. 

 

Hangar 2 2019 02 08

 

Sieht man sich zum Beispiel die Preisentwicklungen auf diesem Segment in den letzten 10 Jahren an, so wird offenbar, dass neben aller Leidenschaft und Freude an der Aviatik auch ein beeindruckendes Wertsteigerungspotenzial vorliegt. Wir helfen Ihnen dabei genau hier die richtige Entscheidung mit den richtigen Partnern zu treffen. 

 

In dem Seitenmenu haben wir die derzeit bei uns befindlichen Flugzeuge aufgeführt. So haben wir neben den flugfähigen und auch zugelassenen Exemplaren Piper L-4 und North American AT-6 auch das bekannte Projekt der Douglas A-26 Invader aufgelistet. Die Invader wird mit Unterstützung von MeierMotors GmbH neu aufgebaut und wird im Frühjahr 2020 wieder sich in die Lüfte erheben. Unsere SeaFury hat bereits einen neuen begeisterten Eigentümer gefunden, das fantastische Flugzeug ist jedoch weiterhin im Hangar 2 beheimatet. 

 

Gerne laden wir Sie ein diese wundervollen Flugzeuge persönlich in Augenschein zu nehmen.  

 

Hawker SeaFury FB11 NX1954H 2019 02 08 1

 

Tina Fly ohne Himmel bw 250px